Räume mieten

Gerne bieten wir Raum für Veranstaltungen, (mehrtägige) Kurse, Workshops oder Seminare in den Themenfeldern von RAUM ZEIT STILLE, die bei uns im Haus oder in der Umgebung angeboten werden möchten.

Kellion.jpeg

Kellion / Seminarraum

Ein Herzstück des Gebäudes ist das Kellion, der Seminarraum, im Dachstock. Mit 100 m2 ist es optimal für Kurse bis zu 25 Personen. Der Raum strahlt eine wunderschöne Atmosphäre aus.

Ganztags CHF 280.-
Halbtags CHF 180.-
inkl. Tee & Gläser, Klangschale, Räucherwerk, Benutzung WC-Anlagen



 
P1200674.JPG

Veranda – mit Farbbibliothek

Die Veranda liegt im Erdgeschoss direkt neben der Küche und ist Ort zum Essen, zum Verweilen, zum Lesen und Studieren oder für kleinere Seminare und Veranstaltungen. Auf 28m2 finden an drei Tischen finden gegen 25 Menschen Platz.

Ganztags CHF 120.-
Halbtags CHF 80.-
inkl. Tee & Gläser, Kerzen, Benutzung WC-Anlagen

Der Raum kann bei Bedarf mit Küche (23m2) gemietet werden:
Ganztags CHF 280.-
Halbtags CHF 180.-

inkl. Tee & Gläser, Kerzen, Benutzung WC-Anlagen, Kücheninventar (ohne Lebensmittel), Geschirr für 25 Personen, Strom, Wasser

 
Küche.jpg

Küche

In wunderschöner Atmosphäre mit Licht aus drei Himmelsrichtungen lädt die 23m2 grosse Küche im Erdgeschoss auch zum gemeinsamen Kochen ein. Sie ist grosszügig ausgestattet, mit diversen Kochutensilien versehen und bietet viel Raum um die grosse Kochinsel herum.

 

Gästezimmer

Im ersten Stock des Haupthauses befinden sich die Gästezimmer. Mit insgesamt acht Einzelzimmern und zwei Doppelzimmer bietet Raum Zeit fürStille zwölf Schlafplätze. Alle Zimmer sind mit einem Lavabo, einem Tisch und Kästchen für die Kleider ausgestattet.

Nasszellen

Toiletten und Duschen befinden sich im Gang auf demselben Stock. Im Erdgeschoss und ersten Stock befinden sich im Treppenhaus je zwei Toiletten. Zusätzlich im ersten Stock vier Duschen kombiniert mit drei Toiletten und eine Waschmaschine.

 
IMG_5277.jpeg

ATELIER

Das Atelier im Erdgeschoss ist Kreationsstätteund Arbeitsraum mit 100 m2. Dort sind nicht nur die Arbeitstische der Projektleitenden und Lehrgänger*innen. Es werden Farben gemischt, Ideen gesponnen, kreiert und Sitzungen abgehalten. Als geschützte und stille Umgebung, bietet es bei Bedarf auch Platz für kleinere Kurse oder Maltage.

 
_M7A6049.JPG

Garten

Der Garten wird ein lebendiger, aber ruhiger Ort werden. Ab Frühling 2019 möchten wir neben der bereits ausgepflanzten Wildhecke weitere Wildpflanzen, Bäume und Sträucher setzen: Farbiger Flor, Färbergärtchen, Gemüsegarten (eventuell in Kooperation mit sozialen Projekten). Als Ergänzung zu den Innenräumen soll es Platz geben, andem man zur Ruhe kommen und Kraft aus der Natur schöpfen kann. Auch dort ist es möglich, Kurse zu veranstalten